Wir über uns - Firmengeschichte

Sie haben einen unserer modernen Reisbusse gesehen, haben nur kurz etwas von unserem Unternehmen gehört oder sind sogar zufällig auf unserer Webseite gelandet? Na dann schenken Sie uns etwas Zeit, um Ihnen unser Busunternehmen mit einer kurzen Chronik vorzustellen!

1977 übernahm Kfz-Meister Willi Brust das Zepernicker Fuhrunternehmen eines kinderlosen Ehepaares mit Bus-, Taxi- und Lkw-Transporten, in dem er bereits schon 13 Jahre als Busfahrer und Kfz-Meister arbeitete.

Bis 1987 wurde das Bus- und Taxigewerbe (3 Busse und 1 Taxi, 4 Angestellte) trotz vieler Nackenschläge und Steine, die den Privatunternehmen in der damaligen DDR in den Weg gelegt wurden (z.B. Rationierung von Kraftstoff, Genehmigungen für jede Fernfahrt usw.), weitergeführt. Im Busgewerbe wurde im Linien- und Berufsverkehr sowie im Ausflugsverkehr gefahren. Wobei die Linien- und Berufsverkehrsfahrten als Kommissionspartner des staatlichen Betriebes "Kraftverkehr" gefahren wurden.

1987 bis 1990 Als sich die Betriebslage unter dem Druck des sozialistischen Regimes immer mehr zuspitzte (keine Ersatzteile, begrenzte Tankscheine für Diesel, neue Busse schon gar nicht usw.), wurde der letzte Bus 1987 abgegeben und unser Unternehmen mit 3 Taxen im 2-Schichtsystem, 6 Angestellte, weitergeführt.

1990 Mit der Wiedervereinigung Deutschlands wurden auch unserem Unternehmen die Grenzen erweitert und so wurde bereits im Juni 1990 der erste Neoplan Reisebus gekauft, der Taxibetrieb auf zwei Fahrzeuge reduziert. Der Reisebus wurde für die ersten selbstausgeschriebenen Tagesfahrten sowie Anmietungen aller Art eingesetzt, um am "Markt" wieder Fuß zu fassen.

Willi und Karsten Brust

1991 Der 2. Reisebus, diesmal ein kleinerer gebrauchter mit 36 Sitzplätzen folgte.

Ab April 1991 wurde Herr Brust Junior nach seiner Ausbildung fest in den väterlichen Betrieb eingegliedert.

1994 wurde ein Reisebus getauscht und ein weiterer dazu geholt, so dass unser Unternehmen jetzt bereits über 3 moderne Nichtraucher-Reisebusse verfügte.

Ab 1994 wurde das Firmenlogo auf "Willi Brust & Sohn" geändert.

1995 Ein Kleinbus mit 8 Plätzen als Mietwagen und für Transferfahrten kommt dazu.

1998 Erster, dann jährlich eigener Katalog mit Tages- und Mehrtagesfahrten.

1997, 1999 und 2001 wurden weitere 3 Busse gegen neue getauscht, so dass unser Unternehmen über 3 hochmoderne Neoplan Reisebusse (Starliner, Cityliner und Euroliner) und einen Kleinbus verfügte.

Drei Generationen: Paul, Karsten und Willi Brust (v.l.n.r.)

2004 bildeten sich aus dem Unternehmen Willi Brust & Sohn zwei eigenständige Unternehmen Willi Brust und Karsten Brust, die beide unter dem Firmenlogo "Willi Brust & Sohn" unterwegs sind und ab 2005 einen gemeinsamen Jahreskatalog für Tages- und Mehrtagesfahrten anbieten.

Bis 2007 jährliche Ausweitung unseres eigenen Fahrtenprogrammes und regelmäßiger Austausch der älteren Reisebusse gegen neue moderne Fahrzeuge.

2007-2011 Reisebüro in der Pitztaler Straße in Panketal

2007 30jähriges Firmenjubiläum. Willi Brust nutzt diesen Anlass, um seinen wohlverdienten Ruhestand anzutreten. Weiterhin wird er mit Rat und Tat dem Unternehmen zur Seite stehen und seine jahrelange Erfahrung fließt auch in Zukunft in unseren Reisebusbetrieb ein. Eine weiterer Reisebus wird angeschafft.

Karsten Brust übernimmt den Teil des väterlichen Betriebs. Unsere Reisebusse werden weiterhin unter dem Logo "Willi Brust & Sohn" unterwegs sein.

Eröffnung unseres Reisebüros in der Pitztaler Straße in Panketal am 01.05.2007

Seit 2009 ist Karsten Brust mit 4 Bussen erstmals im Linienverkehr tätig.

Im April und Oktober 2009 gesellten sich 2 hochmoderne, nagelneue Cityliner zu den anderen 3 Reisebussen.

2010: Neubau eines Betriebshofes mit großer Fahrzeughalle, Reisebüro und eigener Werkstatt. Kauf von 2 weiteren Linienbussen.

Scheckübergabe an den Leiter der Kindernachsorgeklinik

Der neue Starliner

Wasch- und Tankanlage

2 neue Linienbusse 2016

Im Februar 2011 Umzug in das neue und größere Reisebüro auf dem Gelände des neuen Betriebshofes in der Zepernicker Str. 1d und Kauf eines weiteren neuen Linienbusses.

2013 wurde ein weiteres Grundstück im Gewerbegebiet dazu erworben und eine Waschhalle für unsere Busse sowie Parkmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter geschaffen. Sechs neue Fernlinienbusse für MeinFernbus fahren auf den Linien 039 Berlin-Dresden-Chemnitz und 042 Berlin-Stuttgart

Seit 1.8.2014 haben wir unsere eigene Werkstatt ausgebaut, so dass wir jetzt Freie Nutzwerkstatt-Meisterbetrieb und Mitglied der Innung des Kfz-Gewerbes und Dekra-Prüfstützpunkt sind. Zuständig dafür ist Manfred Klose unser Werkstattmeister. Seit September 2014 haben wir unsere Büroräume erweitert.

Im November 2014 wurden wir Partner der Kindernachsorgeklinik in der Bernauer Waldsiedlung.

Im Februar 2015 Erweiterung unseres Reisebusfuhrparks mit einem modernen Reisehochdecker - Neoplan Starliner 2 -  der überwiegend für das eigene Programm eingesetzt wird und vom Chef selbst gefahren wird.

2016 wurde auf einer dazu erworbenen Fläche eine moderne, umweltfreundliche Waschanlage für Nutzfahrzeuge und eine Tankstelle fertiggestellt. Diese wurde bei einem großen Hoffest im Juli 2016 feierlich eröffnet.

Seit Dezember 2016 fahren 6 weitere moderne Stadtlinienbusse im Auftrag der Barnimer Busgesellschaft im ÖPNV des Landkreises Barnim als Subunternehmerleistung.

Derzeit verfügt unser Unternehmen über 27 Reise-, Linien- und Fernlinienbusse und beschäftigt über 65 Mitarbeiter. 9 moderne Fernlinienbusse fahren auf den Linien Dresden-Rügen und Leipzig-Rügen im Auftrag von MEINFERNBUSFLIXBUS.

Im Januar 2017 wird das Gelände der benachbarten Nutzfahrzeugwerkstatt DOCO mit in unser Unternehmen integriert und die Werkstatt übernommen.

Flixbusse

Flixbusse

Hoffest Juli 2016

Hoffest Juli 2016

Zubringerfahrzeuge

Scheckübergabe an die Kindernachsorgeklinik Nov 2016

 

  • SO FINDEN SIE UNS

    Reisebüro & Omnibusbetrieb Karsten Brust
    Zepernicker Str. 1d
    16341 Panketal

    Telefon Büro: (030) 944 41 78
    Fax Büro: (030) 94 79 66 69
    E-Mail: reiselustbrust@t-online.de

  • ANFAHRT

  • IMPRESSUM